Durchsuchen nach
Author: Fachschaft Katholische Theologie

Newsletter in neuem Glanz

Newsletter in neuem Glanz

Erstis und Interessierte aufgepasst!

Ab dem 10.10. erscheint wieder der Newsletter unserer Fachschaft. Darin findest du Informationen rund um die katholisch-theologische Fakultät, dein Studium und weitere Veranstaltungen drumherum. Wir haben ihm außerdem ein neues Layout gegeben und werden nun zusätzlich auch kleine Artikel von Institutionen und Menschen unserer Fakultät darin veröffentlichen. Wenn du den kostenlosen Newsletter abonnieren möchtest, kannst du dich selbst eintragen unter: https://listserv.uni-muenster.de/mailman/listinfo/fachschaft-kath-theol .

Awareness-Angebote in der O-Woche

Awareness-Angebote in der O-Woche

Neben dem Angebot des AStA bieten wir auch als Fachschaft ein solches Telefon an. Die Nummer unseres Awareness-Telefons lautet: 0251 83322616.

Wir sind zu diesen Zeiten erreichbar: Mo 15.30-2.00 Uhr; Di 10.00-2.00 Uhr; Mi 10.00-19.15 Uhr

Wenn erst Tage oder Wochen nach der O-Woche das Gefühl aufkommt, dass eine Situation übergriffig, unangenehm oder belastend war, kannst du dich immer gerne bei uns im Präsenzdienst, telefonisch, per Mail oder auf Socialmedia melden.

Engagierte Studierende gesucht!

Engagierte Studierende gesucht!

Wir suchen dringend engagierte Studierende!

Obwohl die Berufungskommission „Philosophische Grundfragen der Theologie“ ihre Arbeit schon so gut wie abgeschlossen hatte, muss sie nun neu gestartet werden. Eine Berufungskommission wird extra für das Bewerbungsverfahren einer freien Professur (in diesem Fall der Nachfolge Klaus Müllers) gebildet und die Studierendenschaft von drei Mitgliedern vertreten. Ein Bewerbungsverfahren dauert in etwa drei Semester, sodass man als Mitglied die nächsten drei Semester mit der Berufung beschäftigt ist und in Münster studieren sollte. Als Mitglied ist viel Verantwortungsbewusstsein gefragt und es herrscht Anwesenheitspflicht bei allen Terminen der Kommission. In dieser Beko ist eine starke und selbstbewusste Stimme der Studierendenschaft besonders gefragt! Klingt vielleicht überfordernd, aber die Vertretung der Studierenden ist sehr wichtig, denn dadurch entscheidet ihr mit, wer morgen die Vorlesung hält, die Klausur stellt oder die Masterarbeit betreut.

Bei Interesse oder Fragen zu den genauen Aufgaben oder Bedingungen, meldet euch gerne bei uns!

Programm der O-Woche

Programm der O-Woche

Liebe Erstis,

die O-Woche ist unser „Rundum-Sorglos-Paket“ für euch. Hier lernt ihr nicht nur eure Kommiliton:innen, Weggefährt:innen und Freund:innen für die nächsten Jahre kennen, sondern auch euer Studienfach und euren Studienstandort. Hier lernt findet ihr immer aktuellen Infos, schaut also kurz vor Beginn der O-Woche noch einmal hier vorbei, damit ihr immer auf dem aktuellsten Stand seid. Das oben ist das Programm der O-Woche vom 10. bis 12.10.2022. An den Veranstaltungen der Fachschaft könnt ihr einfach ohne Anmeldung teilnehmen und vorher braucht ihr noch keine Veranstaltungen wählen oder ähnliches. Kommt einfach zu den Fahrradständern der katholisch-theologischen Fakultät (Johannisstraße 8-10, 48143 Münster) und startet mit uns in das Semester.

Wir freuen uns auf euch! Eure Offene Fachschaft kath. Theologie

Die Uniwahlen sind gestartet!

Die Uniwahlen sind gestartet!

Anfang dieser Woche sind die Uniwahlen gestartet!
Bei den Uniwahlen wird unterschieden in akademische und studentische Wahlen.

Bei den akademischen Wahlen werden neben den Senatsmitgliedern auch die Fachbereichsräte (FBR) gewählt. Diese Wahlen erfolgen seit Montag online unter https://sso.uni-muenster.de/IT/wahlen/kabine/gremienwahlen-2022, den ihr aber auch alle per Mail zugeschickt bekommen habt. Unsere Kandidat*innen für den FBR seht ihr in diesem Bild. Ihr könnt hier bis zu drei Personen wählen.

Bei den studentischen Wahlen werden neben der Studierendenvertretung und dem Studierendenparlament (StuPa) insbesondere auch die Fachschaftsvertretungen (FSV) gewählt. Diese Wahlen erfolgen ab dem 30.03. per Urne oder Briefwahl, wenn ihr die im Vorhinein beantragt habt. Unsere Kandidat*innen für die FSV seht ihr in diesen beiden Bildern. Hier könnt ihr nur eine Person wählen.

ACHTUNG: Lasst euch nicht von den unterschiedlichen Wahlzeiträumen verunsichern! Vielleicht erscheint euch die Uniwahl weniger relevant als die Landtagswahl, aber hier geht es um Themen, die euch in eurem Studienalltag tagtäglich beschäftigen, also rafft euch auf und geht wählen!

Nun ist es endlich soweit: Das Ökumenische Running Dinner findet statt!
Nutzt die Chance, sowohl die Menschen unseres Fachbereichs, als auch die der evangelischen Theologie (besser) kennenzulernen!
Meldet euch dazu gerne alleine oder im Team an und verbringt bei gutem Essen einen schönen Abend zusammen!
Weitere Infos zum Ablauf eines Running Dinner findet ihr bei der Anmeldung unter https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=w_JsJ17RRUKhBa7_7lSgC1_ffUvPVbRAkpqrOL0C6Z5URUtDQkpVVTNDSkxLU0k1MFBKVU9BMk04Wi4u.

Theo-Fete

Theo-Fete

Kurz bevor es auf die Klausuren zugeht, wollen wir den Sommer nochmal so richtig feiern, denn die Theo-Fete ist am 31.05. ab 18 Uhr im gewohnten Format zurück!

Nur für euch schleppen wir alle Fahrradständer unter dem KTh1 weg und machen Raum, damit ordentlich getanzt werden kann. Mit einem Wertmarken-System könnt ihr Getränke kaufen. Wir sind motiviert und freuen uns, wenn ihr zahlreich erscheint!

Probevorlesungen Religionsphilosophie

Probevorlesungen Religionsphilosophie

Anfang nächster Woche finden von der Berufungskommission Religionsphilosophie die Probevorlesungen statt! Sie sind die beste Möglichkeit um als Studierende aktiv an der Auswahl der Kandidat*innen mitzubestimmen, denn alle Kandidat*innen halten einen Vortrag und stellen ein didaktisches Modell vor und beides wird von den Anwesend anonym auf Zetteln bewertet. Außerdem könnt ihr den Kandidat*innen auch kritische Fragen stellen und sie so aufs Glatteis führen. Kommt also gerne vorbei, es lohnt sich!
Lust ein bisschen zu kicken?

Lust ein bisschen zu kicken?

Dann solltest du dringend zum Theo-Fußball kommen! Seit Beginn des Semesters kicken wieder jeden Donnerstag alle, die Lust haben, auf dem Bistumsplatz an der Annette-Allee 42. Ob du schon Deutscher Meister geworden oder noch etwas unsicher mit dem Ball am Fuß bist, ist dabei völlig egal, solange alle Spaß haben! Mitbringen musst du nichts außer Sportkleidung und deinen Fußballschuhen, wenn du welche hast.